Lifechecksystem CR3

 


 

Das CR3-Lifechecksystem dient der Vitalitätskontrolle im Bereich „Betreutes Wohnen“

 
Lifecheck_Report

Jeder teilnehmende Bewohner meldet sich per Telefon einmal täglich bis zu einer vorher bestimmten Uhrzeit beim CR3-Lifechecksystem.

Der Anruf wird mit Datum und Uhrzeit registriert.

Meldet sich ein Bewohner nicht bis zum vereinbaren Zeitpunkt beim System, wird ein Ausdruck auf dem am Rechner installierten Standard-Drucker veranlasst. Somit kann die zuständige Pflegekraft tätig werden.

 

Für eine vergrößerte Ansicht eines beispielhaften
Reports mit Ausdruck klicken Sie bitte auf das Bild.