Notruftelefone

 

Die Notruftelefone Ergo-Giga (Ergotel S Ersatz), Ergo-Plus und Careline Anna

ergänzen unsere Produktpalette.

 


Das Notruftelefon Ergo-Giga (Ersatz für die Baureihe Ergotel S):Ergo-Giga

Anschluß: a/b (analog)
Einsatz: Hauptanschluß / TK-Anlagen

  • Beleuchtetes und schwenkbares Display ( 0 – 60°)
    mit großer Zifferanzeige und Uhrzeit im Stand-by
  • Große beleuchtete Tasten
  • Freisprechen / Lauthören
  • 4 Namentasten, beleuchtet und beschriftbar für wichtige Rufnummern
    – blinken bei Anruf
    – leuchten bei verpasstem Anruf
  • Bewegungssensor*, aktivierbar für:
    – automatische Beleuchtung von Tastatur und Display
    – automatische Gesprächsannahme bei Anrufen für gespeicherten Rufnummern per Freisprechen
  • Optische Anrufsignalisierung über zusätzliche beleuchtete Anruftaste und Anruferanzeige (CLIP)
    blinkt bei Anrufen, leuchtet bei verpassten Anrufen und speichert bis zu 50 Anrufe
  • Gesprächsdaueranzeige
  • Wahlwiederholung (letzte 5 Rufnummern)
  • Telefon-Sperrfunktion mit Direktruf (Baby-Ruf)
    (Wahl einer Notruf -Nr. durch betätigen einer beliebigen Taste)
  • Regelbare Hörerlautstärke (3-stufig)
  • Elektronischer Tonruf mit einstellbarer Lautstärke (4-stufig) und 10 Melodien
  • Hörgerätekompatibel nach CCITT P37
  • Stromversorgung über zentrale 24 V-Stromversorgung, kein weiteres Netzgerät

Beim Betrieb an Telefonanlagen

  • Wahlverfahren MFV/IWV, einstellbar
  • Rückfragetaste:
    Flash-Zeiten einstellbar; 90 ms (Lieferzustand) 120, 270 (für T-NET) 375, 600 ms
  • Amtskennzahlen programmierbar (3 AKZ möglich, ein- bis dreistellig)

Abmessungen
232 x 201 x 70 mm (B x T x H) incl. Hörer

Weitere Infos finden Sie unter diesem Link: (Link: Produktbeschreibung)

 


Das Notruftelefon Ergo-Plus:ergoplus

  • Ergo-Plus ist mit einer Lauthör- und Freisprecheinrichtung ausgestattet, die durch einen ausgelösten Notruf freigeben wird
  • Die Notrufauslösung ist unabhängig vom eigentlichen Telefon und belegt nicht die a/b-Schnittstelle
  • Die Lautstärke von Tonruf, Lautsprecher und Hörer kann individuell eingestellt werden
  • Die Stromversorgung erfolgt extern mittels der zentralen Secutel Stromversorgung (24 Volt)
  • Das Telefon wird über eine 6-polige UAE-Dose mit 3 m Anschlussschnur angeschaltet

Weitere Infos finden Sie unter diesem Link: (Link: Produktbeschreibung)

 


Das Notrufsystem Anna:anna

Das Notrufsystem Anna ist ein sehr flexibles, auf individuelle Bedürfnisse anpassbares Notruftelefon mit vielen Erweiterungs- und Anschlussmöglichkeiten. So können Notrufe beispielsweise über den mitgelieferten Funkfinger oder auch drahtgebunden über einen Zugtaster ausgelöst werden, aber auch direkt am Gerät. Selbst (Funk)Rauchmelder oder Bewegungsmelder können als Alarmgeber dienen.

Es sind bis zu 16 Notrufgeber über Funk anschließbar.

Eine Kommunikation mit dem Bewohner ist über die integrierte Freisprecheinrichtung möglich.

Eine Übersicht der Leistungsmerkmale und weitere Informationen sowie Anwendungsbeispiele finden Sie hier: (Link: Produktbeschreibung)